Strassenkonzert in Winterthur

Die Geigenklassen von Martin Bauder vom Konservatorium und von Andrea Zuzak von der Musikschule in Winterthur hielten am Freitag, 14. Juni ein Strassenkonzert. In den Altstadtgassen von Winterthur kam ihre Musik gut an. Viele Passanten blieben stehen und lauschten den Klängen.

Der stattliche Erlös dieses Konzert spendeten die beiden Klassen komplett dem Verein ‚Pro Minadores de Sueños‘.

Herzlichen Dank!

Die Geigenklasse steppt

Ein Gedanke zu „Strassenkonzert in Winterthur“

Kommentare sind geschlossen.