Alle Beiträge von Michael

Coronakrise: Lebensmittel und Hygiene

Die Situation in Ecuador ist unverändert und eine Auflockerung ist nicht in Sichtweite. Somit werden die Lebensbedingungen für die Familien von Tag zu Tag verheerender.  In den letzten Wochen haben wir nun 500 Körbe abgegeben. Bei einigen speziellen Fällen, welche uns das Gesundheitszentrum vermittelte, wurden die Lebensmittel sogar vor die Haustür gebracht. So konnten für Familien in extremen Situationen die Ernährung gesichert werden. 

Coronakrise: Lebensmittel und Hygiene weiterlesen