Alle Beiträge von Michael

Computerkurse für die Kinder

Als auch in Ecuador wegen der Pandemie Videounterricht verordnet wurde, zeigten sich sehr die unterschiedlichen Vorkenntnisse der Kinder. Einige hatten schon Erfahrung mit Computern und konnten dem Unterricht gut folgen. Viele kannten sich jedoch gar nicht damit aus.

Der Computerunterricht startete im April und hat das Ziel, den Kindern die grundlegenden Kenntnisse beizubringen und sie Fit für den Online-Unterricht zu machen so dass sie gemeinsam mit ihren Klassenkameraden am Unterricht teilnehmen können.

Computerkurse für die Kinder weiterlesen

Solidarität am Tag der Freundschaft und Ostern

In dieser Zeit der Pandemie und Ungewissheit ist es so angenehm, Zeichen menschlicher Solidarität zu sehen.

Das konnte man im Februar und April in der Fundacion, dank des freiwilligen Beitrags der jugendlichen Schüler der Deutschen Schule in Quito, erleben. Die Schüler der Klasse 10C wurden motiviert, den Kindern und Jugendlichen der Fundacion Liebe, Solidarität, Respekt und Verbundenheit in Form von Federmäppchen, Briefen und Schokoladenkörben zu schenken und so den Tag der Freundschaft und Ostern zu feiern

Die Kinder und Jugendlichen, die täglich die Stiftung besuchen, haben verstanden, dass es da draußen Menschen gibt, die sich um sie kümmern und die sie schätzen.

Spende der Primarschule Eichenwies

Im letzten Herbst konnte Marco Nyffeler an der Schule Eichenwies in Oberriet (SG) sein Projekt den Schülerinnen und Schülern vorstellen. Die Fünft- und Sechstklässler haben sich danach mit ihren Klassenlehrern Mano Markovits und Simon Frei entschlossen, das Projekt Minadores de Sueños zu unterstützen. Dazu wurde in der Vorweihnachtszeit an der Klassenzeitung „Eiche-News“ mit viel Elan interviewt, getextet, gelayoutet und Inserenten gesucht. Ihr Engagement wurde sogar in der Zeitung gewürdigt.

Mit dem Verkauf der Klassenzeitung (auf der Klassenwebseite kann sie noch bestellt werden) und den Weihnachts-Wundertüten kam ein ansehnlicher Batzen zusammen, den die beiden Klassen nun spenden.

Herzlichen Dank für den Einsatz und die Unterstützung!