Projekte 2019

Auch in diesem Jahr sind wieder diverse kleinere Projekte geplant, die der Detailverbesserung des Gebäudes und des Umschwungs dienen, aber auch einen Theaterkurs möchten wir gerne durchführen.

Diese sind erst zu einem kleinen Teil finanziert, wir freuen uns, wenn sie ein Teilprojekt unterstützen möchten.

Ansprechperson Spendenadministration
Susanne Nyffeler
Wolfgrubenstrasse 71
5742 Kölliken
062 822 53 22
susanne.nyffeler@prominadoresdesuenos.org

ProjektKostenGedeckt
Theaterkurs$ 400.– 
Reparatur der Einfahrtsstrasse$ 600.–
Eingangstüre Spielplatz$ 400.–
Bodenbelag Kindertagesstätte$ 2’500.–
Werkstatt$ 4’000.–
Dachüberzug ‚Chova‘$ 3’000.–

Theaterkurs

Unsere Kinder haben keine Zugang zur Kunst oder in diesem Fall zum Theater. Diesen Zugang möchten wir ihnen mit einem Theaterkurs geben. Es ist ein wichtiger Lernprozess und hilft dem Kind in seinem Selbstwert und Selbstfindung.

Ziel ist es die Fantasie der Kinder zu wecken, ihren Ausdruck zu stärken und und den kreativen Geist mit dem Bühnenspiel zu fördern. 

Die Kinder sollen von einer professionellen Theaterleiterin oder -leiter geleitet werden, damit sie mit den Körper ihre Fantasien auszudrücken lernen. Die Idee ist mit zwei Gruppen zu arbeiten, welche jeweils einmal pro Woche für drei Stunden in den Genuss dieser Aktivität kommen.

Dafür braucht es die Finanzierung der Fachkraft für drei Monate von 400 USD.

Reparatur der Einfahrtsstrasse (Steintrasse)

Durch die intensiven Regen der letzten Zeit ist die Steinstrasse teilweise zerstört worden. Dieser Weg ist aber die einzige Zufahrt zur Fundacion. Nur mehr wenige Arbeiter besitzen noch das Wissen von dieser harten Tätigkeit: “Steinstrassenbauer”. Darum soll Fachpersonal angestellt werden, um die Qualität zu garantieren. Mit dieser Reparatur haben wir für die .

Als Gegenleistung werden die nötigen Steine lokal besorgt und die Nachbarschaft wird Arbeitstage für die Rehabilitierung und Unterhalt der Wassergräben, welche die erneute Zerstörung der Strasse verhindert, durchführen. Kosten: 600 USD

Eingangstüre Spielplatz

Eine provisorische Holztüre hat die letzten Jahre ihren Dienst getan. Aber Schritt für Schritt  hat sich diese abgenützt. Nun ist es an der Zeit etwas neues und dauerhaftes zu Installieren. Darum soll die Holztüre durch eine metallische mit guten Schloss ersetzt werden. Gleichzeitig wird das Eingangstor bestellt, welche bereits durch eine Spende aus der Schweiz finanziert ist.

Dies Gewährleistet einerseits die Sicherheit für die Kinder und andererseits ist es eine langfristige und schöne Lösung für diesen Eingang. Kosten: 400 USD 

Neuer Bodenbelag für Kindertagesstätte

Der Boden der Kindertagesstätte Pinitos ist ein wichtiger Teil der Infrastruktur, welcher angepasst und verbessert werden muss.

Einerseits ist er viel zu kalt, wenn man bedenkt, dass die kleinen Kinder ja sehr oft auf dem Boden spielen. Andererseits dadurch dass der Boden porös ist und einige Löcher aufweist, ist es auch umöglich eine entsprechende Hygiene zu garantisieren. Beide Punkte haben einen direkte Einfluss auf die Gesundheit unserer Kleinsten. 

Der Boden der beiden Räume misst jeweils 9m x 6m das heisst in Total 108 m2. Dadurch entstehen die folgenden Kosten:

Total: 2’500.00 USD

Einrichten einer Werkstatt

Mit dem Wachstum der Fundación entstehen auch neue Bedürfnisse. So ist ein neuer Werkraum geplant, dieser soll einerseits dem Unterhalt der Fundacìon dienen und die Herstellung von neuen Einrichtung ermöglichen.

Andererseits soll es ein neuer Ort für die Jugendlichen werden, in dem sie sich in Kursen handwerkliches Geschick aneignen können. Daraus könnte sogar eine Schreinerwerkstatt entstehen, in der die Jugendlichen das Schreinern lernen können.

Dafür braucht es aber die nötigen Werkzeuge und Maschinen damit die Handwerker die Arbeiten in angemessener Qualität umsetzen können und die entsprechenden Kurse anbieten können.

Ein kleiner Raum besteht bereits, welcher nun Schritt für Schritt  in eine Werkstatt umgewandelt werden soll. Das Projekt besteht aus mehreren Phasen:

  1. Einrichten mit ersten Maschinen und Werkzeugen.
  2. Aufführende Phase mit Unterhalt und Reparaturen, sowie erste neu hergestellte Produkte wie Möbel
  3. Miteinbezug der Jugendlichen in Form von Kursen 
  4. Kaufen von ergänzenden Maschinen

Für die erste Phase rechnen wir mit Kosten von:          4’000.00 USD

Dachüberzug “Chova”

Um langfristig ein Dach im perfekten Zustand zu gewährleisten braucht es einen “Chova-Überzug”. Das ist eine Matte, welche auf die bestehende Betondecke geklebt wird und eine 100% Dichtheit gegen Wasser bietet. Sie schützt das Betondach vor Abnützungserscheinung durch ständige Klimawechsel mit Sonne, Regen und Hagel.

Die Abdichtung ist wichtig damit keine Feuchtigkeit in de Schulräume eindringt und dadurch den Kinder und dem Material schadet.

Total Kosten:          3’000.00 USD