Das zweite Gebäude wird rege benutzt

Seit bald einem Jahr ist das zweite Gebäude von den Kindern nun schon in Beschlag genommen. Die neuen Räume werden rege benutzt und erweitern die Möglichkeiten der Fundacìon sowohl Quantitativ als auch Qualitativ enorm.

Möglich gemacht hat den Abschluss des Baus die finanzielle Unterstützung des Vereins ‚La Rosa‘ sowie ‚Espato‘, ‚Para los indigenas del ecuador‘  und der Schweizer Botschaft. Besten Dank!

2017-10-29 inaguaracion rosa (23)

Bilder des Aufrichtfestes mit Rosa Frei, die Gründerin des Vereins ‚La Rosa‘.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.