Erfolgreicher Strohhusmärt 2019

Bei sommerlich warmen Temperaturen fand der diesjährige Strohhusmärt in Kölliken statt. Wie immer war auch unser Verein ‚Pro Minadores de Sueños‘ mit einem Stand vertreten und verkaufte Taschen, Kappen, Handschuhe, Tücher und Kalender aus Ecuadorianischer Produktion. Dabei ergab sich das eine oder andere Gespräch über die Arbeit der Fundacìon in Quito.

Individuelle Betreuung

Seit April 2019 führen wir mit 7 Kindern, die sich in den Gruppen nur schwer konzentrieren können, Aufgaben durch, die individuell auf ihre Stärken und Schwächen abgestimmt sind. Dabei werden sie über einen Zeitraum von 45 Minuten einzeln von einem/einer Erzieher/in betreut. Das Ziel ist hierbei, die Arbeit mit den Kindern effizienter zu gestalten.

Bisher haben wir damit sehr gute Erfahrungen gemacht, da sowohl die Verhaltensweise als auch der Lernfortschritt der Kinder positiv beeinflusst wird.