…den Moment erleben…

Man könnte viel über unsere Zeit hier in der Fundación berichten, aber die schönsten Momente und die, die uns am meisten berührten und in Erinnerung bleiben werden, haben wir mit den Kindern beim Spielen im Park erleben dürfen. Für uns hat sich die Fundación nicht nur als hilfestellender Wegweiser für die Zukunft dargestellt, sondern fundierte vor allem für die Kinder als Spiel- und Spaßinsel in einer Welt, in der die Kinder oftmals schon sehr früh nicht mehr Kind sein dürfen.

Jeden Morgen öffnen sie die Tür und betreten die Fundación – ihre kleine persönliche Insel. In diesem Moment scheinen alle Sorgen von ihnen abzufallen und wenn auf der Rutsche dann dieses ehrliche, sorgenfreie Kinderlachen zum Vorschein kommt, wird auch uns bewusst, wie wichtig es doch ist den Moment zu leben und ab und zu alles zu vergessen, was um einen herum passiert und einfach nur zu genießen, dass man nun die Rutsche herunterrutschen kann. Wir versuchen den Kindern viel beizubringen, aber das ist eines der Dinge, die wir von ihnen gelernt haben.

 Rebecca und Lea

Ein Gedanke zu „…den Moment erleben…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.